Rubenzer Sabrina_FH Technikum Wien

FIT-Technikerin des Monats September: Sabrina Rubenzer

Kinder und Jugendliche fit für ihre Zukunft als ProgrammiererInnen, App EntwicklerInnen, SpieledesignernInnen, RobotikerInnen und ErfinderInnen zu machen, ist eines von Sabrina Rubenzers wichtigsten Anliegen.

Mit spannenden, zeitgemäßen Programmen, wie etwa dem RoboCup Junior, ebnet sie ihnen den Weg und gestaltet als gelernte Pädagogin den Zugang zu Technik und Naturwissenschaft spielerisch, interessant und abwechslungsreich. Welche coolen Roboter-Entwicklungen hierbei von Jugendlichen ausgetüftelt werden, könnt ihr zum Beispiel > hier sehen – da steppt der Robo-Bär!

Ihren eigenen Weg in die Entwicklung spielebasierter pädagogischer Ansätze (Gamebased Education Development) an der FH Technikum Wien beschreibt Sabrina Rubenzer, MA in ihrem FIT-Technikerinnen-Profil als nicht unbedingt geradlinig: Zu dem Bereich in dem sie heute forscht führten sie u.a. ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien, Fachhochschul-Studiengänge der FHWien der WKW sowie unterschiedliche Praktika bei Banken und Versicherungen. Somit rät sie auch allen FIT-Teilnehmerinnen, sich nicht zu scheuen, einmal auch etwas Unkonventionelles auszuprobieren und keine Scheu vor Neuem zu haben!