Hannah Müller

Müller, Hannah

Hannah studiert derzeit Technische Chemie an der Technischen Universität Wien, nachdem sie mit dem Chemiestudium an der Universität Wien begonnen hatte.


Sprachen, die ich spreche: Muttersprache: Deutsch, sonstige Sprachen: Englisch

Das könnte ich mit meinem abgeschlossenen Studium machen: 

Projektarbeiten in Nepal, Wassermanagement, Laborarbeiten, Abfallwirtschaft, Biochemie.

Ich bin FIT Botschafterin, weil…

…ich mehr Frauen in der Technik sehen will.

Was ich alles einmal studieren/ werden wollte – meine Bildungslaufbahn:

Musik, Kunst, Psychologie, Medizin (…)

Aus welchen Gründen habe ich mich schlussendlich für mein Studium entschieden?

Nach meiner Matura war ich in Nepal und habe mitbekommen was Plastikmüll für einen Schaden anrichten kann. Der Bagmati River, welcher vor 30 Jahren noch rein war, wurde innerhalb kürzester Zeit zum Mülllager. Die gesamte Vegetation des Flusses wurde mit einem Schlag vernichtet.

Mein Einstieg an der Uni war:

stressig.

An meinem Studium besonders interessant finde ich: 

Laborübungen.

Nach einem anstrengenden Uni-Tag entspanne ich am liebsten, indem ich…

… lese, am Klavier spiele.

Außer studieren – was ist für mich positiv am StudentInnenleben?

Es gibt so viele Dinge die man an der Uni ausprobieren kann. Ich selbst besuche gerade einen Japanisch Kurs.

So schaut’s auf meinem Schreibtisch aus:

leider sehr unordentlich.

Meine Botschaft an Maturantinnen:

Lasst euch nicht unterkriegen. Verfolgt eure Träume und vergesst nicht: Viele Wege führen nach Rom. Wenn einmal etwas nicht so funktioniert wie ihr euch das vorstellt, dann werdet kreativ. Es gibt nicht nur einen Weg Probleme zu lösen.