Dr. in Barbara Krumay

FIT Technikerin des Monats Januar: Barbara Krumay

Was bitte soll giftiger Elektroschrott in Ghana, wie in > diesem Beitrag zu sehen,  mit dem Workshop „Wirtschaftsinformatik“ bei den FIT-Infotagen gemeinsam haben? – Wenn du dich das auch fragst, hat unsere FIT-Technikerin des Monats Januar, Dr.in Barbara Krumay, Bakk. MSc die richtigen Antworten für dich parat!

Sie beschäftigt sich nämlich damit, wie Computer von Firmen umweltschonend und sozial verträglich genutzt werden können! Schlagworte wie „Green IT“ und „eWaste-Management“ gehören zu ihrem Forschungsalltag genauso wie Fragen nach den Zusammenhängen unterschiedlicher Informationssysteme, nach Sozialen Medien, Datenschutz und vielem mehr.  

Dr. in Krumay kommt aus der Praxis und hat bereits vor ihrer Assistenz-Professur an der Wirtschaftsuniversität Wien Firmen darüber beraten, wie sie Computer im Unternehmen effizient nutzen können.

Barbara Krumay möchte Schülerinnen ermutigen, das Studium der Wirtschaftsinformatik zu wählen, da es für sie ein zukunftsträchtiger, vielfältiger Studienzweig mit guten Karrierechancen und spannenden Inhalten ist: „Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und es ist wichtig zu wissen, wie wir Computer nutzen können, ohne die Umwelt zu schädigen. Wer sich damit beschäftigt wird in der Zukunft auch gute Berufschancen haben, da Unternehmen immer stärker Verantwortung für ihre Auswirkungen auf die Umwelt übernehmen müssen und wollen.“

Hier geht’s zu Dr.in Krumays FIT-Technikerinnen-Profil, und > hier kannst du dich direkt für den Workshop „Wirtschaftsinformatik1“ anmelden!