Kantorovich, Sofia

Physikerin


Ich habe an der Uralischen Föderalen Universität in Russland studiert. Nach meinem Master-Abschluss in Mathematik habe ich meine Doktorarbeit in Theoretischer Physik über Magnetismus geschrieben. Besonders faszinierend finde ich, wie man aus magnetischen Nano-Bausteinen weiche Materie mit bestimmten Eigenschaften bilden kann. Viele Stipendien und Preise wie z.B. das L’ORÉAL Stipendium „For Women in Science“ haben mich motiviert, Forscherin zu bleiben. Mit dem START-Preis habe ich eine Forschungsgruppe in Wien aufgebaut. Heute bin ich Gruppenleiterin und habe zwei Kinder.