Gebeshuber, Ille C.

 

(c) Fotostudio Wilke, 1010 Wien.

 

Experimentalphysikerin (Professorin, TU Wien)


Ich bin Physikerin. Nanophysikerin, um genau zu sein. Eine Nanophysikerin, die von der belebten Natur lernt. Für die Entwicklung von Technologien, die dem Menschen nützen. Und den Tieren. Und den Pflanzen und Mikroorganismen. Ich freue mich drauf, ein bisschen aus dem Nähkästchen der Physikerin zu plaudern. Und Euch viel Interessantes zu zeigen!

Meine aktuellen Arbeiten beleuchten unter anderem Strukturfarben in der Biologie, und wie man diese umweltfreundlichen, nicht ausbleichbaren und funktionalisierbaren Mikro- und Nanostrukturen effizient herstellen und in der Technik verwenden kann – für eine nachhaltige Zukunft. Weiters beschäftige ich mich mit neuen, dynamischen Arten des akademischen Publizierens und der Erstellung eines „Baums des Wissens”, der für Menschen verschiedenster fachlicher Hintergründe zugänglich ist.