Korjenic, Azra

Professorin für Bauphysik


Grundschule, HTL- Maschinenbau, Bauingenieurwesen Studium, Dissertation und Habilitation im Bereich Bauphysik.
Fünf Jahre Arbeit in einem bautechnischen Planungsbüro in Wien.

Seit 2000 am Institut für Hochbau und Technologie sowohl in der Lehre als auch in der Forschung tätig. Im April 2003 Doktoratsstudium und in November 2012 Habilitation abgeschlossen.

Seit Anfang 2013 Associate Professorin am Institut für Hochbau und Technologie, Fachbereich Bauphysik.
Im Rahmen der Beschäftigung an der TU Wien in viele Forschungsaktivitäten und wissenschaftlichen Tätigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene involviert. Die Arbeitsschwerpunkte sind: Innovatives und nachhaltiges Bauen und Sanieren, Green & Smart Buildings und Cities, Wärme-, Feuchte- und Schalleinwirkungen auf die Konstruktion und Vermeidung dadurch entstehenden Schäden sowie Weiterentwicklung und Optimierung neuer Dämmstoffe.

Auszeichnungen:

„Scientific Excellence Award“ mit Ehrenmedaille 2013,

Technische Universität Košice, Slowakei, ÖGUT Umweltpreis 2013,

Kategorie „Frauen in der Umwelttechnik“, VCE – Innovationspreis für Exzellenzforschung im Ingenieurbau 2013 für die Habilitationsschrift,

Energy Globe Wien 2015 für das Projekt „Eco Freiland Prüfstand“.